EU-Flagge; Quelle: iStock.com/Manuel-F-O

Die Ausschreibung (COS-EINET-2017-3-04) im Rahmen des europäischen COSME-Programms zielt ab auf den Aufbau und die Verstärkung sektorenübergreifender transnationaler Kooperation von Business-Inkubatoren und Accelerators, die Unterstützung von Start-Ups und Unternehmen in den Bereichen FashionTech und Tourismus mit Bezug zu Kultur- und Kreativwirtschaft bieten.