Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
13.2.2017

Berlin: Design Transfer Bonus bis Ende 2018 verlängert

Das Förderprogramm Design Transfer 2013, das im Oktober 2011 zunächst für anderthalb Jahre als Pilotphase gestartet wurde, ging in den Regelbetrieb.

Jetzt wird es bis Ende 2018 weitergeführt. Bereits seit vier Jahren erhalten kleine und mittlere Berliner Unternehmen Zuschüsse bis zu 15.000 Euro, um technologieorientierte Produkte gemeinsam mit Unternehmen und Hochschulen aus der Designbranche zu entwickeln. Typische Beispiele für förderfähige Projekte sind externe Entwurfsarbeiten oder auch Beratung, Projekt- und Designmanagement für neue oder veränderte Produkte, Dienstleistungen und Produktionsverfahren. Ziel dieser Förderung ist die möglichst frühzeitige und anwendungsorientierte Einbindung der Gestaltungskompetenz in den Innovationsprozess von KMU. Durch die Kooperation zwischen der Designbranche und KMUs soll die regionale Kompetenz gestärkt und der Eintritt in internationale Märkte initiiert bzw. unterstützt werden.