Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Aktivitäten

Zeitraum 2010 bis 2013

Besucher des Netzwerker.Treffens im Werkhof Hannover
© malzkornfoto-Hamburg

Die Etablierung eines Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft sowie von acht Regionalbüros bildeten den Schwerpunkt der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft im Jahr 2010. Aber auch die in den vorangegangenen Jahren gestarteten Aktivitäten - Bundesweite Veranstaltungen, Branchenhearings/-gespräche, Forschungsgutachten, Wirtschaftsdialog - wurden und werden in den nächsten Jahren fortgesetzt. Darüber hinaus werden folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Regionalkonferenzen/Impulskonferenzen
    Auf den Regionalkonferenzen bzw. den Netzwerker.Treffen, haben sich die Ansprechpartner der Regionalbüros mit ihren Angeboten vorgestellt. Die insgesamt acht Regionalbüros, die in 2010 eröffnet wurden, sind dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft angegliedert. Die Impulskonferenzen, die das Kompetenzzentrum seit Ende 2012 durchführt, leisten sowohl Rückschau auf die Entwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft als auch Ausblick auf das Potential der Branche in der jeweiligen Region.
  • Internationales Theater- und Tanztreffen "Plan C"
    Auf dem internationalen Theater- und Tanztreffen "Plan C" diskutierten 500 Tanz- und Theaterschaffende aus ganz Europa die kreativen Herausforderungen sowie Chancen und neue Perspektiven für den Bereich Darstellende Kunst. Angestoßen wurde die Diskussion gemeinsam mit dem "International Network for Contemporary Performing Arts" (IETM).
  • Musikmesse South by Southwest
    Die Initiative unterstützt seit 2010 den Auftritt deutscher Musikunternehmen und Musikförderer auf dem internationalen Branchentreff South by Southwest (SXSW). Die SXSW ist mit über 300.000 Besuchern und mehr als 2.000 Konzerten die größte Kreativbranchenmesse Nordamerikas und das bedeutendste Showcasefestival weltweit.
  • German Fashion Film Award
    Der Wettbewerb German Fashion Film Award soll mit Hilfe neuer Medien und Vermarktungsformate deutsche Designerinnen und Designer dabei unterstützen, sich auf internationaler Ebene bekannt zu machen. Ziel des Wettbewerb ist es darüber hinaus, Absolventen von deutschen Filmakademien für eine Zusammenarbeit mit jungen Modedesignern zu motivieren. Hierdurch soll auch ein Beitrag zu einer noch besseren Vernetzung zwischen den Bereichen Mode und Film geleistet werden.
  • Filmportal
    Im Rahmen der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft unterstützt die Bundesregierung den Ausbau der technischen Infrastruktur von "filmportal.de". Mit bislang 14 Millionen Nutzern hat sich "filmportal.de" als die zentrale Online-Plattform für umfassende Informationen zum deutschen Film etabliert. Betrieben wird das Portal vom Deutschen Filminstitut (DIF e. V.) in Frankfurt am Main.
  • Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland"
    Für den bundesweiten Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" werden Menschen gesucht, die mit einer besonderen kreativen oder kulturellen Idee unternehmerisch tätig werden möchten. Ziel des Wettbewerbs ist es kreative Ideen in Geschäftsideen zu überführen. Konzipiert, geplant und durchgeführt wird der Wettbewerb durch das Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes und das u-Institut für unternehmerisches denken und handeln. Jährlich werden von der Initiative 32 Gewinnerinnen und Gewinner mit dem Titel "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" ausgezeichnet.
  • Business of Design Week: "Brand New Germany"
    Unter dem Motto "Brand New Germany" beteiligte sich Deutschland in 2011 als Partnerland an der "Business of Design Week" (BODW) in Hong Kong, Asiens bedeutendster Veranstaltung zu Design und Kreativwirtschaft. Gefördert wurde der Gastlandauftritt unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers durch die Design-Referate des Hauses und die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft. Eine weitere Unterstützung erfolgte durch Aufnahme der BODW ins Auslandsmesseprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.


Downloads

Flyer: Initiative Kultur- & Kreativwirtschaft der Bundesregierung

Stand: Juni 2014 PDF: 253,3 KB

Bericht: Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung - Status und Handlungsfelder

Stand: August 2012 PDF: 41,6 KB

Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft - Stand und Perspektive

Stand: August 2012 PDF: 137,2 KB

Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung

Stand: 2009 PDF: 98,7 KB