Produktion digital Movie clapper board

© istockphoto.com/oatjo

Am 19. April 2018 fand die Sitzung der Jury für Dokumentarfilmförderung der Staatsministerin für Kultur und Medien statt. Aus insgesamt 43 eingereichten Anträgen auf Produktionsförderung wurden sieben programmfüllende Filmvorhaben und aus 16 Anträgen auf Stoffentwicklungsförderung zwei Filmstoffe von der Jury zur kulturellen Filmförderung vorgeschlagen. Den Empfehlungen der unabhängigen Jury folgend fördert Staatsministerin Monika Grütters die programmfüllenden Dokumentarfilmvorhaben mit insgesamt 1.111.200 Euro.

Thematisch reicht die Auswahl von journalistischer Aufdeckungsarbeit bis hin zur Dokumentation der Modernisierung der Uffizien in Florenz. Insgesamt drei Debütfilme wurden in der Produktion gefördert. Der nächste Einreichtermin für Stoffentwicklungs- und Produktionsförderung Dokumentarfilm ist der 5. September 2018.