Wappen Rheinland-Pfalz

© rlp.de

Nun bekommt die Games-Branche mit der Regionalvertretung „game Rheinland-Pfalz“ in Kaiserslautern eine noch stärkere Stimme. Die regionalen Akteure der Games-Branche wollen dabei mit Partnern wie dem Netzwerk Game Up! und der Landesregierung sowie mit Unterstützung durch den game - Verband der deutschen Games-Branche den Games-Standort weiter verbessern. „game Rheinland-Pfalz“ wird sich dabei für Themen wie eine Regionalförderung, den Digital Hub Trier, die Netzwerkstärkung und Ausbildung einsetzen. Durch die enge Kooperation mit dem game auf Bundesebene und dessen Unterstützung wird unter anderem gewährleistet, dass die Initiativen in Bund und Land wirksam ineinandergreifen.