Frau liest, Buch Bücher

© www.laif.de/Mukherjee/Wernet

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat 118 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Bei der feierlichen Preisverleihung erklärte die Staatsministerin: „Landauf, landab machen sich die vielen unabhängigen, inhabergeführten Buchhandlungen für die Lesekultur, aber auch für die literarische Vielfalt und die kulturelle Infrastruktur stark - sie sind wichtige Wegmarken unserer Kulturlandschaft Deutschland! Mit ihrer großartigen Arbeit und ihrer Begeisterung für die Welt der Bücher sorgen die Buchhändlerinnen und Buchhändler dafür, dass es auch abseits der Bestsellerlisten Aufmerksamkeit gibt für außergewöhnliche Geschichten, für ungehörte und unerhörte Stimmen, für neue Perspektiven. Um ihnen den Rücken zu stärken, werden mit dem Deutschen Buchhandlungspreis Buchhändlerinnen und Buchhändler gewürdigt, die dem Online-Handel mit originellen, kreativen Geschäftsideen begegnen und Flagge für das Kulturgut Buch zeigen. Wir wenden uns damit auch gegen die Degradierung des Kulturguts Buch zur bloßen Handelsware und zum Konsumgut.“

Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis werden kleinere, inhabergeführte Buchhandlungen mit Sitz in Deutschland ausgezeichnet, die ein anspruchsvolles und vielseitiges literarisches Sortiment und/oder ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, innovative Geschäftsmodelle verfolgen bzw. sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung für Kinder und Jugendliche engagieren.

Der mit Preisgeldern in Höhe von 850.000 Euro dotierte Deutsche Buchhandlungspreis wird seit 2015 in drei Kategorien an Buchhandlungen verliehen, deren Jahresumsatz in den letzten drei Jahren unter einer Million Euro lag. Die Gewinner erhalten ein Gütesiegel, verbunden mit Prämien in Höhe von jeweils 7.000 Euro, 15.000 Euro und 25.000 Euro. Die drei besten Buchhandlungen waren: Lessing und Kompanie aus Chemnitz, Klaus Bittner aus Köln sowie Krumulus aus Berlin. 115 weitere Buchhandlungen aus ganz Deutschland erhielten ebenfalls Auszeichnungen.