Wappen Rheinland-Pfalz

© rlp.de

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur lobt auch in diesem Jahr den Kinoprogrammpreis aus. Damit sollen rheinland-pfälzische Kinos für ihr qualitativ hochwertiges Programmangebot im Jahr 2019 ausgezeichnet werden. Ausgeschrieben wird der Kinoprogrammpreis in drei Kategorien: für das herausragende kulturelle Filmprogramm, für das Kinder- und Jugendfilmprogramm sowie für das Kurzfilmprogramm. Um die Preise können sich rheinland-pfälzische Kinos bewerben, die bei der Filmförderanstalt gemeldet sind und sich nicht in öffentlicher Trägerschaft befinden. Auch Kinobetriebe, die nur zeitlich befristete Filmkunstprogramme zeigen, sind zugelassen. Die Kinos bewerben sich mit dem Jahresprogramm aus dem Vorjahr. Bewerbungsfrist: 15. April 2019.