Wappen Sachsen

© freistaat.sachsen.de

Neue zeitgemäße Mode und Lausitzer Design aus Elementen der traditionellen sorbischen Trachten und der Lausitzer Volkskunst sind kein Widerspruch, sondern ein Bekenntnis zur Region, zur Heimat. Der Wettbewerb SORBIAN STREET STYLE und die gleichnamige Ausstellung des Sorbischen Museums in Bautzen fördern junges Lausitzer Modedesign und sollen zukunftsweisend und beispielgebend sein für die Lausitzer Region, die im Zuge des strukturellen und demographischen Wandels nach neuen Konzepten und Ideen sucht. Neben etablierten Designerinnen und Designern, Modemacherinnen und -machern, soll jungen Nachwuchskräften nicht nur aus der Lausitz, sondern aus ganz Deutschland und der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa eine Plattform geboten werden. Der Wettbewerb für junge Modeschöpfer und Künstler im Alter von 18 bis 35 Jahren wird vom 1. Februar 2019 bis 31. Mai 2019 veranstaltet. Am 31.läuft die Frist für Einreichungen ab.