Wappen HH

© Hamburg.de

Innovationen und Gründungen sind das Resultat und gleichzeitig die Erfolgsgaranten einer starken Wirtschaft, einer starken Forschung und deren Kooperation untereinander. Um international wettbewerbsfähig zu sein, will Hamburg innovativ und kreativ sein und bleiben. Neben den zahlreichen Angeboten, die das Hamburger Fördersystem für alle Gründerinnen und Gründer bereithält, haben wissensintensive Gründungen spezielle Bedarfe, die für den Weg von einer ersten Idee bis hin zu einem erfolgreichen Unternehmen entscheidend sind. Genau an dieser Stelle setzt das neue Angebot „beyourpilot - Startup Port Hamburg“ an, das von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation finanziert wird. In einer Kooperation zwischen Hamburg Innovation und den Hamburger Wissenschaftsorganisationen wurde eine Plattform für eben diese wissensbasierten Gründungen entwickelt.

Mit dem Vorhaben „beyourpilot - Startup Port Hamburg“ wurde eine digitale Plattform entwickelt, die wissensintensive Gründungen in Hamburg und der Region in Zahl und Qualität steigern will. Die Plattform bietet eine interaktive Arbeitsumgebung und sieht die Möglichkeit vor, die spezifischen Angebote der beteiligten Hochschulen und Forschungseinrichtungen in die Struktur des Angebots einzubetten, ohne dessen einheitliches Erscheinungsbild und die Logik seiner Funktionsweise aufzugeben. So sind mehrere Funktionalitäten im virtuellen Angebot vorhanden, in denen interaktiv nach Antworten und Partnern zur Beantwortung dieser Fragen und zur Lösung konkreter Probleme gesucht werden kann. Darüber hinaus ist die Plattform offen für Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen in den anderen norddeutschen Bundesländern.