Produktion digital Movie clapper board

© istockphoto.com/oatjo

Die von Kulturstaatsministerin Grütters berufene Jury aus Fachleuten der Filmbranche beriet über die Filmvorhaben, die sich um die diesjährige Kurzfilm-Produktionsförderung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien bewarben. Aus insgesamt 93 Anträgen wurden 18 Projekte zur Förderung vorgeschlagen. Den Empfehlungen der unabhängigen Jury folgend, fördert Staatsministerin Monika Grütters die genannten Kurzfilmvorhaben mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rund 500.000 Euro.

Der nächste Einreichtermin für die Produktionsförderung Kurzfilm wird Mitte Januar 2020 sein. Der genaue Termin wird im Vorfeld bekanntgegeben.