Virtual Reality System Allows Full-Body Interaction

© gettyimages.de/William Thomas Cain

Von der deutschen Games-Branche wurden europaweit nicht nur die meisten MEDIA Anträge für die Entwicklung von Games eingereicht, sondern auch die meisten Spiele gefördert. Insgesamt erhalten sie knapp 1,1 Millionen Euro. 139 Projekte bewarben sich um die Creative Europe MEDIA Förderung für die Entwicklung von Videogames. 31 Spiele aus 14 Ländern werden mit über 3,8 Millionen Euro unterstützt. Wie auch schon im letzten Jahr führt Deutschland mit großem Abstand das europäische Länder-Ranking an: Von 20 hiesigen Anträgen werden acht Spiele gefördert. Ein neuer Aufruf für Games wird noch in diesem Jahr erwartet.