Wappen Rheinland-Pfalz

© rlp.de

Die neue Wettbewerbsrunde richtet sich an junge Menschen, die ein nachhaltiges Interesse am literarischen Schreiben haben. Eine Jury wird die eingereichten Texte sichten und die besten für eine Veröffentlichung auswählen. Die Jurorinnen und Juroren suchen zudem vier Hauptgewinnerinnen beziehungsweise Hauptgewinner aus, die sie exklusiv betreuen werden. Die Ausgewählten haben ein Jahr lang die Möglichkeit, mit ihrer Mentorin oder ihrem Mentor an den eigenen Texten zu arbeiten. Ins Leben gerufen hat die Landesregierung die Initiative 2013. Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 23 Jahren, die in Rheinland-Pfalz leben bzw. hier zur Schule gehen, studieren, eine Ausbildung machen oder arbeiten und die unveröffentlichte Prosa- oder Lyriktexte einreichen möchten. Bewerbungsfrist: 8. November 2019.