Wappen Bremen

© bremen.online

Den Einstieg ins eigene Unternehmen erleichtern - das ist Ziel der deutschlandweit stattfindenden Gründerwoche 2019. Das nimmt die Starthaus-Initiative, die die Akteure des Bremer Gründungsökosystems vereint, als Anlass vom 11. bis 29. November 2019 zu über 40 Veranstaltungen einzuladen. Veranstaltungen zu handfesten, drängenden Fragen rund um die Gründung - wie Finanzierung, Kundenbindung oder Marketing - wechseln sich ab mit Events, die das Thema unterhaltsam angehen und Lust auf mehr machen, wie zum Beispiel die Startup-Lounge, bei der in entspannter Atmosphäre Gründerinnen und Gründer über ihre Erfahrungen berichten.

Inhaltlich stehen die Themen „Gründung von Frauen“ und „Gründungen in der Kultur- und Kreativwirtschaft“ im Fokus.