Produktion digital Movie clapper board

© istockphoto.com/oatjo

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat die Vergabe von acht Produktionsförderungen für Kinderfilme, darunter je einen programmfüllenden Dokumentar-, Spiel- und Animationsfilm sowie fünf animierte Kinderkurzfilme, mit rund 1,26 Millionen Euro beschlossen. Insgesamt wurden zwölf Kinderfilmprojekte für eine Förderung ausgewählt. Die Auswahl der geförderten Projekte erfolgte auf Vorschlag der gemeinsamen Jury der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und des Kuratoriums junger deutscher Film für Kinderfilmförderung. Die Jury traf die Auswahl aus 33 Projekten, die zum 6. September 2019 eingereicht worden waren. Das Kuratorium junger deutscher Film stellt 96.000 Euro für die Treatment-, Drehbuch- und Projektentwicklungsförderung bereit. Nächster Termin zur Einreichung für Kinderfilmprojekte ist der 18. Februar 2020.