Wappen Berlin

© berlin.de

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt auch im Jahr 2020 Arbeitsstipendien für Ernste Musik und Klangkunst. Die Stipendien sind für die künstlerische Entwicklung von herausragenden, professionell arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern sowie Kuratorinnen und Kuratoren bestimmt, die im Bereich Neue Musik, Alte Musik oder Klangkunst tätig sind (Komposition, Klangkunst, Interpretation, Kuratieren, Recherchieren). Es können sowohl Berufsanfänger/innen als auch langjährig tätige Künstlerinnen und Künstler bzw. Kuratorinnen und Kuratoren ein Stipendium erhalten. Es stehen ca. 252.000 Euro zur Verfügung. Im Normalfall beträgt die Stipendienhöhe 12.000 Euro, bei Recherchen 8.000 Euro. Die Bewerbungsphase endet am 13. Februar 2020 um 18.00 Uhr.