Produktion digital Movie clapper board

© istockphoto.com/oatjo

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat die Nominierungen für den Deutschen Drehbuchpreis 2020 für das beste unverfilmte Drehbuch bekannt gegeben. Monika Grütters sagte: „Ein gutes Drehbuch ist das Fundament für einen erfolgreichen Film. Wir brauchen mutige und mitreißende Stoffe für die große Kinoleinwand, die bewegen und begeistern.“

Mit dem Deutschen Drehbuchpreis vergibt die BKM die wichtigste und höchstdotierte nationale Auszeichnung für Drehbuchautorinnen und -autoren. Mit der Nominierung ist eine Prämie von 5.000 Euro verbunden. Am 21. Februar 2020 wird die Kulturstaatsministerin im Rahmen des Empfangs des Verbands Deutscher Drehbuchautoren anlässlich der Berlinale die Gewinner des Deutschen Drehbuchpreises 2020 bekannt geben.