Wappen Saarland

© saarland.de

Coding Da Vinci kommt in die Großregion Saarland-Lothringen-Luxemburg. Coding Da Vinci ist Deutschlands erster Hackathon nur für Kulturdaten. Gemeinschaftlich getragen wird das Projekt von der Deutschen Digitalen Bibliothek, dem Forschungs- und Kompetenzzentrum Digitalisierung (digiS), der Open Knowledge Foundation Deutschland und Wikimedia Deutschland e.V. Es vernetzt seit 2014 kollaborativ Kulturinstitutionen wie beispielsweise Museen und Archive mit technikaffinen und kulturbegeisterten Communities. Diese arbeiten dann mit von den Kulturinstitutionen zur Verfügung gestellten Kulturdaten, um deren Zugänglichkeit und die kreative Teilhabe daran zu vergrößern. Coding da Vinci Saar-Lor-Lux ist der erste trinationale Kultur-Hackathon. Dementsprechend stammen auch die Veranstalterinnen und Veranstalter aus drei Ländern. Zudem sind Veranstaltungen in allen drei Ländern vorgesehen.