Wappen HH

© Hamburg.de

Zur Unterstützung des Kulturbetriebs stellt das Designzentrum „designxport“ seine Ausstellungsflächen vorübergehend kostenlos Designern und Designerinnen, Künstlern und Künstlerinnen oder anderen Kreativen zur Verfügung. Präsentiert werden sollen künstlerische oder kreative Unikate oder Produkte aus Kleinstserien (z. B. Bilder, Skulpturen, Graphik, Fotos, Keramik in geringen Auflagen). Die geplante Ausstellung darf nicht vor allem oder ausschließlich kommerziellen Zwecken dienen. Bewerben können sich Einrichtungen sämtlicher Rechtsformen, juristische und natürliche Personen, die ihre eigenen Werke und/oder Arbeiten ausstellen wollen. Kommerzielle Mittler, die finanzielle Beiträge von den ausgestellten Produzenten verlangen, sind ausgeschlossen.