Deutschlandkarte; Quelle: BMWi

Bundeskanzlerin Merkel hat den Kunst- und Kulturschaffenden auch nach der Corona-Pandemie Unterstützung zugesagt. Bei Lockerungen von Pandemie-Maßnahmen solle die Kultur immer dabei sein, sagte Merkel im digitalen Bürgerdialog mit Kunst- und Kulturschaffenden aus unterschiedlichen Bereichen.

In der digitalen Diskussionsrunde ging es um Fördermöglichkeiten, den Zugang zum Arbeitslosengeld für freiberuflich Tätige, Kurzarbeitergeld und Überbrückungsgelder für Künstlerinnen und Künstler oder die Verlässlichkeit von Ladenöffnungszeiten für den Buchhandel. Viele Fragen der 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Bürgerdialog mit Kunst- und Kulturschaffenden beantwortete Bundeskanzlerin Angela Merkel unmittelbar. Sie sagte aber auch zu, bestimmte Anliegen innerhalb der Bundesregierung zu thematisieren.