EU-Flagge; Quelle: iStock.com/Manuel-F-O

Wie in der Strategie des Europäischen Innovations- und Technologieinstituts (EIT) für 2021 bis 2027 festgelegt, wird das Institut eine neue Wissens- und Innovationsgemeinschaft ins Leben rufen, die sich auf die Kultur- und Kreativsektoren und -industrien konzentriert.

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist überall in Europa von der COVID-19-Pandemie hart getroffen worden. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass eine Vereinigung von Kultur- und Kreativorganisationen aus Wirtschaft, Hochschulorganisationen und Forschung in einem gesamteuropäischen Innovationsökosystem neue Unternehmensgründungen und innovative Lösungen hervorbringt. Die Ausschreibungen werden im Oktober 2021 veröffentlicht.