Markt für darstellende Künste neu

© AdobeStock/wavebreakmediamicro

Beim Blick auf aktuelle Spielpläne und Verlagsankündigungen fällt auf, dass nur wenige Autorinnen und Autoren Stücke für das Kinderpublikum schreiben und zu wenig Theatertexte für die Altersgruppe der Schulanfänger entstehen. Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland schreibt daher in Kooperation mit dem Deutsche Literaturfonds das Förderprogramm „Nah dran! Neue Stücke für das Kindertheater“ für Autoren und Autorinnen sowie Theater aus. Autorinnen und Autoren sind eingeladen, sich um eine „Nah dran!“-Förderung für ein Stückentwicklungsprojekt im professionellen Kindertheater zu bewerben.

Mit dem Förderprogramm „Nah dran!“ sollen Autorinnen und Autoren mit Theatern zusammengebracht werden, um neue Kooperationen zu bilden und sich gemeinsam für neue Theatertexte für das Kindertheater zu engagieren.